Rose Fiedler
               Atelier | Rutesheim
 
       
Rose Fiedler | Werdegang   Ausstellungen Aktuelle Ausstellungen Presse   Kontakt  
 
Startseite
Das Ei
» Vom Stein zum Ei
» Ei-Objekte
» Ei auf der Fläche
Wandobjekte
Kreativkurse
Bildergalerie

 
E I oder S T E I N ?

das Ei -
ein Lebenssymbol
ein Ei -
zerbrechlich, empfindlich, geheimnisvoll...

der Stein -
ein Zeuge der Vergangenheit -
ein Stein -
unverwüstlich, massiv, widerstandsfähig...

das Ei wie Stein-
ein in sich vereinter Gegensatz
ein Ei wie Stein -
entstanden durch Zeit und Bearbeitung
mit Rissen, Sprüngen, Furchen, Kanten
und sich bildenden Abständen -
die so genannten Lebensspuren...

das Ei zum Stein-
Zeuge und Symbol des Lebens -
scheint dauerhaft
und lässt die wirkliche Zerbrechlichkeit vergessen...
R.F.

Ei und Stein - auf den ersten Blick völlig voneinander unabhängige, unterschiedliche Materien - und doch wesensverwandt: Kalk ist Hauptbestandteil der Eischale, kommt aber auch in vielen Gesteinsarten vor.

Die Charakteristik dieser verschiedenen Steine forderte mich dazu heraus, den natürlichen Entstehungsprozess über Millionen Jahren, wo sich Schicht auf Schicht legt und zu einem kompakten Gemenge fügt, nachzubilden.

Gleichermaßen Schritt für Schritt -
in langsamen Einfühlen und Herantasten - versuche ich mit Farbe, Pigmenten und den unterschiedlichsten Techniken die Eigenart des jeweiligen Steins möglichst naturgetreu auf dem Ei wiederzugeben.

 
bitte klicken!
Gesteinsverbindung mit Gagat
/ Hühnereier

bitte klicken!
Bodenseekiesel
/ Hühnerei

bitte klicken!
Gipsknolle
/ Hühnerei

bitte klicken!
Teufelsei (Australien) / Gänseei

 
© Rose Fiedler 2006 | Impressum Konzeption: Kontur & Communication